• 13 OKT 16
    PsychotherapieUnsere Welt wird bestimmt von Hektik, dem Zwang zur Leistung und den daraus entstehenden Ängsten. Die Medienwelt überschüttet mit Informationen – meist negativen – Kriege, Attentate, Naturkatastrophen, Kriminalität. All das trägt nicht gerade zur Entspannung bei. Dieses, gepaart mit dem Alltagsstress führt häufig zu Leistungsabfall, Depressionen, aber auch zu körperlichen Erkrankungen. Oft ist es dadurch weder möglich im Beruf erfolgreich und zufrieden zu sein, noch ein erfülltes Privatleben zu führen. Häufig fühlen wir uns wie abgeschnitten von unserem Potential, unseren Fähigkeiten und unserer Kraft. What to do? Einer meiner größten Lehrer hat einmal gesagt: „Ihr könnt mit tausend Krankheiten zu mir kommen – ich werde Euch immer nur eine Medizin anbieten – Meditation!“ Er hat Recht! Wenn wir lernen zur Ruhe zu kommen, in unsere Mitte zu finden gelingt es Angst und Sorgen abzustreifen und zu verstehen, wie das Leben wirklich funktioniert. Wir erkennen wie Information und Intelligenz den Augenblick steuern und die Energie im Fluss ist. Wir lernen das Potenzial des Augenblickes zu erspüren. Je tiefer wir in unsere innere Ruhe eintauchen können und die Botschaften, die in den „Zufällen“ des Lebens verborgen sind, entschlüsseln, umso mehr heitere Gelassenheit wird in unserem Leben Raum einnehmen. Es wird möglich, Zugang zu einem Ort in der Tiefe des Herzens zu finden, von dem aus sich ein Fülle unendlicher Möglichkeiten auftut. Mit verschiedenen Therapieansätzen begleiten wir Sie in einen lebendigen, gesunden und kreativen Alltag. Unsere Psychotherapeiansätze sind besonders geeignet bei:
    • Stress
    • ADS, ADHS
    • Ängste
    • Burnout