• 15 OKT 16
    Säuglingskurs in Craniosacraler TraumaarbeitDieser Kurs kann frühestens nach der Teilnahme am Abschnitt II der Ausbildung Craniosacrale Traumatherapie belegt werden. Dieser Kurs hilft uns, in der Arbeit mit Neugeborenen und Babys sicher zu werden und die subtilen Reaktionen ihres Nervensystems zu verstehen. Theorie:
    1. Kurzer Blick in die Embryologie
    2. Entwicklung des Nervensystems
    3. Entstehung von Trauma prae- und perinatal
     Praxis:
    1. Neugeborenenevaluation und -behandlung
    2. Korrektur von Schädeldeformationen
    3. Selbstregulation unterstützen
    4. inkomplette Geburten durchlaufen
    5. Traumabewältigung am Körper
    6. Indikation und Kontraindikation
    7. Tidal Unfoldments
    8. Demositzungen mit Babys
    Dauer:   4 Tage Trainer:  HP Anne Mohr-Bartsch Termin:  bitte hier klicken